The Empath

Angefangen hat alles mit dieser Email:

			Betreff: 	Live
			Datum: 		Tue, 7 Nov 2000 00:46:36 +0100
			Von: 		Drummer <The_Empath-Drum_Club@gmx.de>
			An: 		"a b (E-Mail)" <vettesloerie@yahoo.com>,
					"Aafer (E-Mail)" <schaefer@vvkno1.vkw.tu-dresden.de>,
					"Agricola (E-Mail)" <mein.briefkasten@web.de>,
					"Antje (E-Mail)" <Antje.Kerkamm@arbeitsamt.de>,
					"ArneStockling (E-Mail)" <stoeckling@debitel.net>,
					"Bayer (E-Mail 2)" <krzizan@t-online.de>,
					"Bjorn W. (E-Mail)" <trinox@talknet.de>,
					"Dildo (E-Mail)" <mgust@gmx.net>,
					"Erik (E-Mail)" <erikweiser@hotmail.com>,
					"Flanschki (E-Mail)" <fladechristian@hotmail.com>,
					"Frank (E-Mail)" <Fofproject@aol.com>,
					"Gotte (E-Mail)" <gotte@gmx.de>,
					"Helma (E-Mail)"<londonhelma@yahoo.com>,
					"Henning (E-Mail)"<heiligerhenning@gmx.net>,
			CC:
					"Ottchen (E-Mail)" <Ottchenjunior@aol.com>,
					"Ralf (E-Mail)" <lemaro@gmx.de>,
					"Rebella (E-Mail 2)" <Rebella@spasmodique.de>,
					"Rehmsche (E-Mail)" <killtkenny@gmx.de>,
					"Richy (E-Mail)" <waschmich@arschloch.de>,
					"Rudi (E-Mail)" <frantic@ginko.de>,
					"Sascha Busse (E-Mail)" <Sascha.Busse@gmx.de>,
					"Schnecke (E-Mail)" <The_Empath@01019freenet.de>,
					"Sina L.E. (E-Mail)" <Sina@industrialisation.de>,
					"Sina L.E. (E-Mail 2)" <dyingage@yahoo.de>,
					"Spasmodique (E-Mail)" <Claudio@spasmodique.de>,
					"Steff (E-Mail)" <Stefanie.Wagemann@drefa.de>,
					"T.Schaefer (E-Mail)" <Thomas.Schaefer@informatik.tu-chemnitz.de>,
					"T.Trautwein (E-Mail)" <t.trautwein@juki.de>,
					"Thomas (E-Mail 2)" <nine-inch-thommes@gmx.de>, 

			Hallo Ihr lieben!

			Am Freitag, dem 19.01.01
			werden die Ohren wieder flattern.
			Wir werden an diesem Abend
			in Leipzig zur Industrialisation
			im Werk II, den nachsten Auftritt haben.
			Dort lautet das Motto nicht:
			Trommeln zur Musik; sondern:
			Ein paar kleine Akustische Spharen
			zur Percussion !
			Wir sind im Moment 12 Leute,
			von denen 2 das Licht und zwei
			das Abmischen ubernehmen.

			Wenn Ihr naheres wissen wollt,
			schreibt uns einfach eine mail. 

			Ihr konnt Euch ubrigens eine The_Empath
			CD unter folgender Adresse ordern:
			http://www.noiserendition.purespace.de 

			Express yourself, .. ... ... ......, The_Empath-Drum_Club!

Da dies eindeutig den Tatbestand des Spamming erfuellt, habe ich mit entschlossen zu reagieren:

			Betreff:	Re: Live
			Datum:		Tue, 07 Nov 2000 08:45:07 +0100
			Von:		Walter Steinbach <walter.steinbach@confuture.com>
			An:		Drummer <The_Empath-Drum_Club@gmx.de>
			CC:		"a b (E-Mail)" <vettesloerie@yahoo.com>,
					"Aafer (E-Mail)" <schaefer@vvkno1.vkw.tu-dresden.de>,
			    		"Agricola (E-Mail)" <mein.briefkasten@web.de>,
					"Antje (E-Mail)" <Antje.Kerkamm@arbeitsamt.de>,
					"ArneStockling (E-Mail)" <stoeckling@debitel.net>,
					"Bayer (E-Mail 2)" <krzizan@t-online.de>,
					"Bjorn W. (E-Mail)" <trinox@talknet.de>,
					"Dildo (E-Mail)" <mgust@gmx.net>,
					"Erik (E-Mail)" <erikweiser@hotmail.com>,
					"Flanschki (E-Mail)" <fladechristian@hotmail.com>,
					"Frank (E-Mail)" <Fofproject@aol.com>,
					"Gotte (E-Mail)" <gotte@gmx.de>,
					"Helma (E-Mail)" <londonhelma@yahoo.com>,
					"Henning (E-Mail)" <heiligerhenning@gmx.net>,
					"Jan Fleck (E-Mail)" <feedback@jaja-online.de>,
					"Jan Kaefer (E-Mail)" <jan.kaefer@jaja-online.de>,
					"Jenny (E-Mail)" <saburra@gmx.de>,
					"Jorg (E-Mail)" <Joerg.Saul@Sparkasse-Leipzig.de>,
					"Kief (E-Mail)" <kief1@gmx.de>,
					"Kristina (E-Mail)" <kristina.weyh@fairnet-service.de>,
					"Liane (E-Mail 2)" <PIXXIES@gmx.net>,
					"Matthias Treyde (E-Mail)" <gehirnfasching@gmx.de>,
					"Matthias Treyde (E-Mail 2)" <trem@hrz.tu-chemnitz.de>,
					"Mirko Voss (E-Mail)" <mirko.voss@gmx.de>,
					"Neon Dream (E-Mail)" <heissehaut@gmx.net>,
					"Nicole (E-Mail 2)" <nicole@nicouli.de>,
					"Ottchen (E-Mail)" <Ottchenjunior@aol.com>,
					"Ralf (E-Mail)" <lemaro@gmx.de>,
					"Rebella (E-Mail 2)" <Rebella@spasmodique.de>,
					"Rehmsche (E-Mail)" <killtkenny@gmx.de>,
					"Richy (E-Mail)" <waschmich@arschloch.de>,
					"Rudi (E-Mail)" <frantic@ginko.de>,
					"Sascha Busse (E-Mail)" <Sascha.Busse@gmx.de>,
					"Schnecke (E-Mail)" <The_Empath@01019freenet.de>,
					"Sina L.E. (E-Mail)" <Sina@industrialisation.de>,
					"Sina L.E. (E-Mail 2)" <dyingage@yahoo.de>,
					"Spasmodique (E-Mail)" <Claudio@spasmodique.de>,
					"Steff (E-Mail)" <Stefanie.Wagemann@drefa.de>,
					"T.Schaefer (E-Mail)" <Thomas.Schaefer@informatik.tu-chemnitz.de>,
					"T.Trautwein (E-Mail)" <t.trautwein@juki.de>,
					"Thomas (E-Mail 2)" <nine-inch-thommes@gmx.de>,
					"Tobias Lehnert (E-Mail)" <tobias.lehnert@gmx.net>,
					"Torso Fiction (E-Mail)" <DarkR@gmx.de>,
					"Torsten Kraus (E-Mail)" <horschschd@gmx.de>,
					"Ulli (E-Mail)" <Uli@nicouli.de>,
					"Wolfgang (E-Mail)" <wolfman.jack@gmx.net>,
					"Zoni (E-Mail)" <Patrick.Juch@Compaq.com>
			Referenzen:	1

			hallo alle,
			diese cd ist wirklich gut, ein paar stuecke habe ich rauskopiert und auf
			meiner seite

			http://www.waltavista.de

			als mp3-dateien zum download bereitgestellt. keine angst alles total
			legal, nachdem ja letzte woche die gesetze dahingehend geaendert wurden.
			einfach mal reinhoeren.

			Drummer schrieb:

			> Hallo Ihr lieben!
			>
			> Am Freitag, dem 19.01.01
			> werden die Ohren wieder flattern.
			> Wir werden an diesem Abend
			> in Leipzig zur Industrialisation
			> im Werk II, den nachsten Auftritt haben.
			> Dort lautet das Motto nicht:
			> Trommeln zur Musik; sondern:
			> Ein paar kleine Akustische Spharen
			> zur Percussion !
			> Wir sind im Moment 12 Leute,
			> von denen 2 das Licht und zwei
			> das Abmischen ubernehmen.
			>
			> Wenn Ihr naheres wissen wollt,
			> schreibt uns einfach eine mail.
			>
			> Ihr konnt Euch ubrigens eine The_Empath
			> CD unter folgender Adresse ordern:
			> http://www.noiserendition.purespace.de
			>
			>
			>
			> Express yourself, .. ... ... ......, The_Empath-Drum_Club!
			>
			>
			>
			>
			>

			--
			walter steinbach

			confuture Bager Steinbach Wendler GbR
			Fregestrasse 16
			04105 Leipzig

			tel.: +49 (341) 222 98 90
			fax.: +49 (341) 222 98 92
			mob.: +49 (173) 577 73 34
			www : http://www.confuture.com
			mail: walter.steinbach@confuture.com

Natuerlich kam die Reaktion prompt:

			Betreff: 	Re: Live
			Datum: 		Wed, 8 Nov 2000 11:22:11 +0100
			Von: 		"The_EMPATH"
			An: 		"Walter Steinbach" 

			ich habe auf dem angegebenen link keine mp3s gefunden .
			eines ist mir unklar : wie können sie behaupten , stücke
			von der cd als mp3 auf ihrer seite abgelegt zu haben ?
			wir haben den link zu dieser cd klar und deutlich angegeben ,
			und da sollen die leute sie sich bitteschön anhören , wenn sie
			möchten . ansonsten verbitten wir uns solche irreführenden spielchen !
			mfg
			The_EMPATH

Ich bin nicht boese, fuer alle nicht:

			Betreff: 	Re: Live, endlich mal was interessantes
			Datum: 		Wed, 08 Nov 2000 11:56:12 +0100
			Von: 		Walter Steinbach <walter.steinbach@confuture.com>
			An: 		Drummer <The_Empath-Drum_Club@gmx.de>
			CC:		"a b (E-Mail)" <vettesloerie@yahoo.com>,
					"Aafer (E-Mail)" <schaefer@vvkno1.vkw.tu-dresden.de>,
					"Agricola (E-Mail)" <mein.briefkasten@web.de>,
					"Antje (E-Mail)" <Antje.Kerkamm@arbeitsamt.de>,
					"ArneStockling (E-Mail)" <stoeckling@debitel.net>,
					"Bayer (E-Mail 2)" <krzizan@t-online.de>,
					"Bjorn W. (E-Mail)" <trinox@talknet.de>,
					"Dildo (E-Mail)" <mgust@gmx.net>,
					"Erik (E-Mail)" <erikweiser@hotmail.com>,
					"Flanschki (E-Mail)" <fladechristian@hotmail.com>,
					"Frank (E-Mail)" <Fofproject@aol.com>,
					"Gotte (E-Mail)" <gotte@gmx.de>,
					"Helma (E-Mail)" <londonhelma@yahoo.com>,
					"Henning (E-Mail)" <heiligerhenning@gmx.net>,
					"Jan Fleck (E-Mail)" <feedback@jaja-online.de>,
					"Jan Kaefer (E-Mail)" <jan.kaefer@jaja-online.de>,
					"Jenny (E-Mail)" <saburra@gmx.de>,
					"Jorg (E-Mail)" <Joerg.Saul@Sparkasse-Leipzig.de>,
					"Kief (E-Mail)" <kief1@gmx.de>,
					"Kristina (E-Mail)" <kristina.weyh@fairnet-service.de>,
					"Liane (E-Mail 2)" <PIXXIES@gmx.net>,
					"Matthias Treyde (E-Mail)" <gehirnfasching@gmx.de>,
					"Matthias Treyde (E-Mail 2)" <trem@hrz.tu-chemnitz.de>,
					"Mirko Voss (E-Mail)" <mirko.voss@gmx.de>,
					"Neon Dream (E-Mail)" <heissehaut@gmx.net>,
					"Nicole (E-Mail 2)" <nicole@nicouli.de>,
					"Ottchen (E-Mail)" <Ottchenjunior@aol.com>,
					"Ralf (E-Mail)" <lemaro@gmx.de>,
					"Rebella (E-Mail 2)" <Rebella@spasmodique.de>,
					"Rehmsche (E-Mail)" <killtkenny@gmx.de>,
					"Richy (E-Mail)" <waschmich@arschloch.de>,
					"Rudi (E-Mail)" <frantic@ginko.de>,
					"Sascha Busse (E-Mail)" <Sascha.Busse@gmx.de>,
					"Schnecke (E-Mail)" <The_Empath@01019freenet.de>,
					"Sina L.E. (E-Mail)" <Sina@industrialisation.de>,
					"Sina L.E. (E-Mail 2)" <dyingage@yahoo.de>,
					"Spasmodique (E-Mail)" <Claudio@spasmodique.de>,
					"Steff (E-Mail)" <Stefanie.Wagemann@drefa.de>,
					"T.Schaefer (E-Mail)" <Thomas.Schaefer@informatik.tu-chemnitz.de>,
					"T.Trautwein (E-Mail)" <t.trautwein@juki.de>,
					"Thomas (E-Mail 2)" <nine-inch-thommes@gmx.de>,
					"Tobias Lehnert (E-Mail)" <tobias.lehnert@gmx.net>,
					"Torso Fiction (E-Mail)" <DarkR@gmx.de>,
					"Torsten Kraus (E-Mail)" <horschschd@gmx.de>,
					"Ulli (E-Mail)" <Uli@nicouli.de>,
					"Wolfgang (E-Mail)" <wolfman.jack@gmx.net>,
					"Zoni (E-Mail)" <Patrick.Juch@Compaq.com>
			Referenzen: 	1

			The_EMPATH schrieb: (an "Walter Steinbach"
			)

			> ich habe auf dem angegebenen link keine mp3s gefunden .
			> eines ist mir unklar : wie können sie behaupten , stücke
			> von der cd als mp3 auf ihrer seite abgelegt zu haben ?
			> wir haben den link zu dieser cd klar und deutlich angegeben ,
			> und da sollen die leute sie sich bitteschön anhören , wenn sie
			> möchten . ansonsten verbitten wir uns solche irreführenden spielchen !
			>
			> mfg
			> The_EMPATH

			hi,
			bitte nicht boese sein. ich erhalte relativ haeufig aus dem kreis der
			personen, die in eurer "werbeaktion" aufgefuehrt sind emails, deren
			inhalt sich mehr oder minder als sinnloser spass (was machen wir am
			wochenende? etc.) ergebenen. eure mail kann man, wenn man boeswillig
			ist, als spamming betrachten. ich habe mir angewoehnt, auf emails, die
			an eine solch grosse anzahl an personen geht zunutzen, um fuer meine
			seite traffic zu erzeugen. dabei verbreite ich aehnlich unsinniges zeug.

			also weiter so, ich spamme mit.
			d.h. was sie sich verbitten sollten sind ungewollte emails an mich.
			jetzt wieder ein scherz:
			nun gerade habe ich weitere trommel-mp3s von "The_EMPATH" auf meiner
			seite und bei napster abgelegt.

			--
			walter steinbach
			steinbach@technologist.com

Jan Fleck (wer immer das sein mag) musste auch was sagen:

			Betreff: 	Re: Live, endlich mal was interessantes
			Datum: 		Wed, 8 Nov 2000 12:31:11 +0100
			Von: 		"Feedback"
			An: 		"Walter Steinbach" 

			Wenns mal wieder nervig wird:  http://www.spamcop.net/  - gilt ganz
			besonders für Ihren Mist, Herr Steinbach. Und damit will ich's auch
			belassen, hier soll doch keine Mailingliste mit idiotischen Inhalten
			entstehen.

			Kleiner Tipp für The_EMPATH: Schreibe nie eine derartige Verteilerliste ins
			Cc-Feld (wenn, dann schon Bcc) Deines Emailprogramms, nur so haben
			Quertreiber wie W.S. die Chance, solch Zeugs zu verbreiten.

			Jan Fleck

Die ersten Schwaechlinge gaben auf:

			Betreff: 	Re: Live, endlich mal was interessantes
			Datum: 		Wed, 08 Nov 2000 13:03:47 +0100
			Von: 		Thomas Trautwein
			Firma: 		JE
			An: 		Walter Steinbach 

			Ich bitte darum, mich aus Ihrem Verteiler zu streichen. Danke.

Ich lasse mich nicht als Quertreiber bezeichnen:

			Betreff: 	Re: Live, endlich mal was interessantes
			Datum: 		Wed, 08 Nov 2000 13:21:43 +0100
			Von: 		Walter Steinbach
			An: 		Feedback
			Referenzen: 1 , 2 , 3

			hallo herr fleck,
			nun sollte man aber mal sachlich bleiben. welche moeglichkeit habe ich denn,
			mich gegen werbung durch/fuer eine musikgruppe o.ae. zu wehren? ich habe nicht
			darum gebeten, in diesen verteiler zu kommen.
			die eigentliche frechheit ist doch die unaufgefordete werbung gewesen. es kann
			ja nur aus ihrer sicht so sein, dass ich der quertreiber bin, weil sie
			berechtigerweise an meldungen von The_EMPATH interessiert sind.

			Feedback schrieb:

			> Wenns mal wieder nervig wird:  http://www.spamcop.net/  - gilt ganz
			> besonders für Ihren Mist, Herr Steinbach. Und damit will ich's auch
			> belassen, hier soll doch keine Mailingliste mit idiotischen Inhalten
			> entstehen.
			>
			> Kleiner Tipp für The_EMPATH: Schreibe nie eine derartige Verteilerliste ins
			> Cc-Feld (wenn, dann schon Bcc) Deines Emailprogramms, nur so haben
			> Quertreiber wie W.S. die Chance, solch Zeugs zu verbreiten.
			>
			> Jan Fleck
			>
			> -----Ursprüngliche Nachricht-----
			> Von: "Walter Steinbach"
			> An: "Drummer" <>
			> Betreff: Re: Live, endlich mal was interessantes
			>
			> > The_EMPATH schrieb: (an "Walter Steinbach"
			> > )
			> >
			> > > ich habe auf dem angegebenen link keine mp3s gefunden .
			> > > eines ist mir unklar : wie können sie behaupten , stücke
			> > > von der cd als mp3 auf ihrer seite abgelegt zu haben ?
			> > > wir haben den link zu dieser cd klar und deutlich angegeben ,
			> > > und da sollen die leute sie sich bitteschön anhören , wenn sie
			> > > möchten . ansonsten verbitten wir uns solche irreführenden spielchen !
			> > >
			> > > mfg
			> > > The_EMPATH
			> >
			> > hi,
			> > bitte nicht boese sein. ich erhalte relativ haeufig aus dem kreis der
			> > personen, die in eurer "werbeaktion" aufgefuehrt sind emails, deren
			> > inhalt sich mehr oder minder als sinnloser spass (was machen wir am
			> > wochenende? etc.) ergebenen. eure mail kann man, wenn man boeswillig
			> > ist, als spamming betrachten. ich habe mir angewoehnt, auf emails, die
			> > an eine solch grosse anzahl an personen geht zunutzen, um fuer meine
			> > seite traffic zu erzeugen. dabei verbreite ich aehnlich unsinniges zeug.
			> >
			> > also weiter so, ich spamme mit.
			> > d.h. was sie sich verbitten sollten sind ungewollte emails an mich.
			> > jetzt wieder ein scherz:
			> > nun gerade habe ich weitere trommel-mp3s von "The_EMPATH" auf meiner
			> > seite und bei napster abgelegt.
			> >
			> > --
			> > walter steinbach
			> > steinbach@technologist.com
			> >
			> >

			--
			walter steinbach

			confuture Bager Steinbach Wendler GbR
			Fregestrasse 16
			04105 Leipzig

			tel.: +49 (341) 222 98 90
			fax.: +49 (341) 222 98 92
			mob.: +49 (173) 577 73 34
			www : http://www.confuture.com
			mail: walter.steinbach@confuture.com

Ich werde rehabilitiert:

			Betreff: 	Re: Live, endlich mal was interessantes
			Datum: 		Wed, 8 Nov 2000 13:42:47 +0100
			Von: 		"Feedback"
			An: 		"Walter Steinbach" 

			Hallo Herr Steinbach,

			> hallo herr fleck,
			> nun sollte man aber mal sachlich bleiben. welche moeglichkeit habe ich
			denn,
			> mich gegen werbung durch/fuer eine musikgruppe o.ae. zu wehren? ich habe
			nicht
			> darum gebeten, in diesen verteiler zu kommen.

			Dann ist das ein Sache zwischen Ihnen und dieser Band, mit der Sie die
			anderen ebenfalls ungewollt Angeschriebenen verschonen sollten, bitte.
			Wehren können Sie sich, wie ich bereits vorab anzeigte, mit dem
			Internetdienst http://www.spamcop.net/ - dort nimmt man sich solcherlei
			Probleme an, und dass sehr radikal 😉

			> die eigentliche frechheit ist doch die unaufgefordete werbung gewesen. es
			kann
			> ja nur aus ihrer sicht so sein, dass ich der quertreiber bin, weil sie
			> berechtigerweise an meldungen von The_EMPATH interessiert sind.

			Nun, grundsätzlich sind wir an allen Meldungen, die für unsere jugendlichen
			Leser interessant sein könnten, interessiert. Deshalb weisen wir auch keine
			entsprechenden Nachrichten, ob nun gut oder schlecht, ab. Sicher hätte sich
			The_EMPATH besser informieren sollen, wem sie mit ihrem PR-Spam auf die Füße
			treten (damit haben sie ihrem Namen wenig Ehre gemacht).

			Mit besten Grüßen

			Jan Fleck

			PS: Der Quertreiber war keinesfalls persönlich gemeint, da hatte der Ärger
			auf meiner Seite die Finger im Spiel.

Ich Rausch des Alkohols (sorry Christian):

			Betreff:	spamming ist doch was feines
			Datum: 		Wed, 8 Nov 2000 13:43:38 +0100
			Von: 		"CR"
			An: 		"Walter" , "Drummer" 

			Macht weiter so, mir ist es eigentlich egal wo die mp3's liegen oder wer sie noch verlinkt hat.
			ich weiss ja dass sie beim Pampel liegen,
			aber ich finds lustig solche Zwiegespräche zu verfolgen.
			Los kloppt euch.
			Wer ist überhaupt jan Fleck?

			CR

Der auch noch:

			Betreff: 	Re: Live, endlich mal was interessantes
			Datum:		Thu, 9 Nov 2000 16:25:38 +0100 (MET)
			Von: 		Thomas Büttner <nine-inch-thommes@gmx.de>
			An: 		Walter Steinbach <walter.steinbach@confuture.com>
			Referenzen: 1

			walter - dass is nich fair, ich hab gerade übelst ahblache müssen  -  und
			das auf arbeit, wo ich eigentlich ernsthaft forschen soll...

			immer wieder lustig - weiter so!

			t.

			> The_EMPATH schrieb: (an "Walter Steinbach"
			> <walter.steinbach@confuture.com>)
			>
			> > ich habe auf dem angegebenen link keine mp3s gefunden .
			> > eines ist mir unklar : wie können sie behaupten , stücke
			> > von der cd als mp3 auf ihrer seite abgelegt zu haben ?
			> > wir haben den link zu dieser cd klar und deutlich angegeben ,
			> > und da sollen die leute sie sich bitteschön anhören , wenn sie
			> > möchten . ansonsten verbitten wir uns solche irreführenden spielchen !
			> >
			> > mfg
			> > The_EMPATH
			>
			> hi,
			> bitte nicht boese sein. ich erhalte relativ haeufig aus dem kreis der
			> personen, die in eurer "werbeaktion" aufgefuehrt sind emails, deren
			> inhalt sich mehr oder minder als sinnloser spass (was machen wir am
			> wochenende? etc.) ergebenen. eure mail kann man, wenn man boeswillig
			> ist, als spamming betrachten. ich habe mir angewoehnt, auf emails, die
			> an eine solch grosse anzahl an personen geht zunutzen, um fuer meine
			> seite traffic zu erzeugen. dabei verbreite ich aehnlich unsinniges zeug.
			>
			> also weiter so, ich spamme mit.
			> d.h. was sie sich verbitten sollten sind ungewollte emails an mich.
			> jetzt wieder ein scherz:
			> nun gerade habe ich weitere trommel-mp3s von "The_EMPATH" auf meiner
			> seite und bei napster abgelegt.
			>
			> --
			> walter steinbach
			> steinbach@technologist.com
			>
			> 

			--
			...CU

			Sent through GMX FreeMail - http://www.gmx.net

Die Loesung:

Ich habe am 11.11.2000 “The_EMPATH” im Werk II persoenlich getroffen und es ist mir nichts passiert.

Alles wird gut

			Die Loesung:
			Ich habe am 11.11.2000 "The_EMPATH" im Werk II persoenlich getroffen und es ist mir nichts passiert.

			und das ist gut so ...
			tja , wir haben uns da ganz schön in was verstrickt .
			warum sollte ich einem menschen wie walter steinbach
			was tun ? er ist gebildet , höflich und hat eigentlich nur
			so reagiert , wie es sich viele internetkonsumenten nicht
			zutrauen : er hat sich gegen informationen , die er nicht
			will , gewehrt . aber trotzdem . auch bei unserem nächsten
			treffen werde ich sie , herr  w. steinbach , standesgemäss
			begrüssen und sie friedfertig , wie ich nun mal bin , ihres
			weges ziehen lassen . *GGG*

			arre wiedertschi
			The_EMPATH